CAPRESE PASTA SALAD

Nudel1Hallo ihr lieben Besucher und fleißigen Leser!

Ja Caprese – ich liebe die Kombination Tomate und Mozzarella und daher spiele ich auch ganz gerne in meinen Gerichten damit. Wisst Ihr eigentlich woher der Name kommt? Von der Insel Capri in Italien. Nicht nur dort wird der Salat gerne als Vorspeise gereicht, mittlerweile gilt er als das Nationalgericht der Italiener – nicht nur weil Tomate, Mozzarella und Basilikum die Farben der Flagge Italiens bilden.

Persönlich kann ich leider nicht immer einer meiner Lieblingsgerichte verzehren, da auch Mozzarella Laktose enthält, aber das Gott sei dank doch sehr wenig, sodass die Folgen beim Verzehr nicht ganz so schlimm ausfallen wie bei anderen Lebensmitteln. Daher sind Ausnahmen erlaubt!

Fangen wir mit dem Pesto an. Das Rezept dafür findet Ihr in meinem Blogbeitrag:  „My Way of Caprese Salad“

Nudel2

Dann geht es weiter mit den anderen Zutaten.

  • 300 g Urkorn Nudeln mit Dinkel (Müscheli von Rewe Bio)

Urkorn Nudeln sind superlecker! Ich habe die Muschelnudeln bei dem Supermarkt Rewe gefunden und war begeistert. Nach Packungsanleitung kochen.

Nudel3

  • 2 Packungen Büffelmozzarella oder normaler Mozzarella
  • 150 g Cherrytomaten
  • 50 g Rocula
  • 100 g getrocknete Tomaten

Tomaten und Rocula waschen. Tomaten halbieren. Mozzarella zerzupfen. Getrocknete Tomaten mundgerecht schneiden. Nachdem die Nudeln fertig sind – kurz abschrecken und abkühlen lassen. Dann die Tomaten, den Mozzarella und den Rocula mit dem Pesto unter die Nudeln heben. Alles miteinander vermengen. Als Hauptgericht oder Begleiter zum Grillabend – passt zu jedem lauwarmen Sommerabend. Guten Appetit ihr Lieben!

Nudel4

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s