CREAMY STRAWBERRY CHEESECAKE

erdbeerkuchenHeute wurden meine lieben Arbeitskolleginnen als Dank für die super liebe Unterstützung meiner Bachelorarbeit mit einem erfrischenden Erdbeer-Käsekuchen verwöhnt. Wie gesagt, zwischendurch darf man auch einmal sündigen und die Erdbeerzeit ist einfach perfekt für Kuchen, Desserts und Co.

erdbeerkuchen3

  • 1 Becher Amarettinis
  • 1 Becher Vollkornkekse
  • 80 g Butter

Die Kekse zerbröselst du und bedeckst damit den Boden einer Springform. Die Butter wird geschmolzen, so dass du sie dann auf die Kekse geben kannst. Gut vermischen, bis zum Rand den Boden mit Kekskrümeln bedecken, fest andrücken und für 10-15 min. ins Eisfach. Dann wird der Boden schön schnell hart.

  • 250 ml Ananassaft
  • 100 g Zucker
  • 2 Beutel Gelierfix

Mit Gelierfix kann man auch kalte Flüssigkeiten super gut anrühren. Daher nun alles miteinander für 1-2 min. mit einem Schneebesen vermengen.

  • 600 g Frischkäse (laktosefrei)
  • 250 g Magerquark (laktosefrei)

Ich bin leider laktoseintolerant, funktioniert aber auch genauso gut mit normalen Milchprodukten. Frischkäse und Magerquark schlägst du nun cremig und fügst dann nach und nach die Mischung aus Ananassaft und Geliermittel hinzu. Gut miteinander vermengen. Dann kannst du die Masse auf deinen Keksboden geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  • 1 Schale Erdbeeren

Am nächsten Morgen krönen dann die Erdbeeren den Kuchen mit einem Teil passierter Erdbeeren und einem Teil frischer Erdbeeren. Happy Strawberry Cheesecake! erdbeerdetails

<a href=“http://www.bloglovin.com/blog/14109943/?claim=5m5utx2r2sv“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Advertisements

2 thoughts on “CREAMY STRAWBERRY CHEESECAKE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s