APRICOT MARMALADE

marmelade

VEGETARIAN         Man glaubt es kaum, aber die Aprikosen schmecken schon fantastisch gut und sind teilweise schon erstaunlich günstig. Daher war klar, dass Aprikosen eingemacht werden mussten. Ich zeige dir nun, wie du dein Lieblingsobst schnell und einfach ins Marmeladenglas bringen kannst.

marmelade3Zutaten

  • 1,5 kg Aprikosen
  • 3:1 Gelierzucker

Ja man kann auch mit Zucker und Zitronensaft arbeiten, wenn man keinen fertigen Gelierzucker verwenden möchte, aber so gelingt Marmelade wirklich immer und es geht super schnell! Bevor du mit dem Kochen anfängst, sterilisiere deine Marmeladengläser, indem du sie in heißem Wasser badest.  Wasche die Aprikosen, schneide sie klein und gebe sie in einen großen Topf. Nun pürierst du sie kurz durch, sodass aber noch ein paar Stücke dazwischen bleiben. Gebe nun den Gelierzucker hinzu und koche die Marmelade 4-5 Minuten unter ständigem Rühren. Fülle die Marmelade vorsichtig in die Gläser, verschließe sie und drehe sie um, sodass die Gläser auf dem Deckel stehen. Erst dann verschließen sich die Gläser fest und die Marmelade hält sich für die nächsten 6 Monate. Wenn du Aprikosen nicht magst, kannst du sie durch dein persönliches Lieblingsobst ersetzen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Viel Freude!

marmelade4

Advertisements

2 thoughts on “APRICOT MARMALADE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s