RAINBOW VEGGIE RICE

Einfach, schnell und lecker! Wenn ihr mal wieder in Eile seid und angeblich keine Zeit zum gesunden Kochen habt, habe ich einen Beweis, dass es doch fix geht ein frisches und gemüsereiches Essen auf den Tisch bzw. in deine Lunchbox to go zu zaubern. Mein absoluter Favorit: eine Reispfanne mit buntem Gemüse! Mein Kühlschrank ist immer so voll gepackt mit frischen Dingen und mein Vorratsschrank bestückt mit Reis, Hirse und Quinoa, da das Gericht immer für mich machbar sein muss – wenn es eben mal schnell gehen muss! Gerade während der Lernphase in der Uni oder in deiner Lunchbox bei der Arbeit macht sich das kunterbunte Gemüse gut. Daher schnell auf zum Rezept!
Zutaten:
  • 1 Tasse Basmati Reis
  • Gemüse deiner Wahl (Karotten, Zucchini, Erbsen, Paprika, Pilze)
  • kleines Stück Ingwer
  • Currygewürz
  • scharfes Paprikagewürz
  • Kurkuma
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl oder Kokosfett
  • Cashewnüsse
  • Joghurt
Kocht den Reis nach Packungsanleitung. Währenddessen schneidet ihr das Gemüse und den Ingwer klein. Fangt erst an das Gemüse zu braten, wenn der Reis fertig ist, dann bleibt es noch schön knackig! Erst den Ingwer in Olivenöl/Kokosfett anschwitzen und dann das Gemüse hinzugeben. Nach ca. 4 Minuten den Reis mit in die Pfanne geben und nach Belieben würzen. Die einen mögen es scharf, die anderen eher weniger, daher ist es deine Entscheidung wie viel scharfes Paprikapulver du zum Beispiel hinzugeben möchtest. Dann vermengt es gut und lasst es für ein paar Minuten anbraten. Serviert den Reis mit ein wenig Naturjoghurt und Cashewnüssen. Ging doch schnell oder? Nun lasst es euch schmecken – aber entspannt! Denn hastig und schnell essen ist doch viel zu schade für den Genuss!
Guten Appetit! Eure Nina
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s